Bevor Sie die Bleichtherapie beginnen, sollten Sie sich eingehend von einem Zahnarzt untersuchen lassen. Dieser überprüft Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch sowie Ihre Mundschleimhaut.

Des Weiteren empfehlen wir Ihnen eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Dies ist ein wichtiger Bestandteil einer oralen und ganzheitlichen Gesundheit und dient der Prophylaxe. Zumindest sollte bei Ihnen evtl. vorhandener Zahnstein entfernt werden, da ansonsten das Bleichgel nicht an den Zahnschmelz gelangen kann.